proklamieren


proklamieren
proklamieren Vsw "öffentlich erklären" erw. fach. (16. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus frz. proclamer, dieses aus l. prōclāmāre "laut rufen, heftig rufen, schreien", zu l. clāmāre "laut rufen, schreien" und l. pro-. Abstraktum: Proklamation.
   Ebenso nndl. proclameren, ne. proclaim, nfrz. proclamer, nschw. proklamera, nnorw. proklamere; deklamieren.
DF 2 (1942), 680f. französisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • proklamieren — V. (Aufbaustufe) geh.: etw. öffentlich und amtlich erklären Synonyme: ausrufen, bekannt geben, verkünden (geh.), verlautbaren (geh.) Beispiel: Im Jahre 1918 wurde zum ersten Mal die Unabhängigkeit Weißrusslands proklamiert. Kollokation: eine… …   Extremes Deutsch

  • Proklamieren — (lat.), verkünden, aufbieten, eine Proklamation (s. d.) erlassen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • proklamieren — pro·kla·mie·ren; proklamierte, hat proklamiert; [Vt] etwas proklamieren geschr; etwas, das für ein Land wichtig ist, öffentlich und feierlich sagen ≈ verkünden: die Unabhängigkeit proklamieren || hierzu Pro·kla·ma·ti·o̲n die; , nen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • proklamieren — ausrufen, bekannt geben/machen, erklären; (geh.): verkünden, verkündigen, verlautbaren [lassen]; (österr. Amtsspr., sonst veraltet): kundmachen. * * * proklamieren:⇨ausrufen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • proklamieren — Proklamation »amtliche Verkündigung, Bekanntmachung; Aufruf (an die Bevölkerung); gemeinsame öffentliche Erklärung mehrerer Staaten«: Das Substantiv wurde im 16. Jh. aus gleichbed. frz. proclamation entlehnt, das auf spätlat. proclamatio »das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • proklamieren — ausrufen; ankündigen; verkünden; vermelden; aus dem Hut zaubern (umgangssprachlich); bekanntmachen; kundgeben; äußern; öffentlich bekannt geben; ankünden …   Universal-Lexikon

  • proklamieren — pro|kla|mie|ren 〈V.〉 öffentlich bekannt machen, feierlich verkünden, einen Aufruf erlassen über [Etym.: <lat. proclamare »ausrufen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • proklamieren — pro|kla|mie|ren <über gleichbed. fr. proclamer aus lat. proclamare »laut rufen«> [durch eine Proklamation] verkünden, erklären; aufrufen; kundgeben …   Das große Fremdwörterbuch

  • proklamieren — pro|kla|mie|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausrufen — ankündigen; verkünden; vermelden; aus dem Hut zaubern (umgangssprachlich); bekanntmachen; kundgeben; äußern; öffentlich bekannt geben; ankünden; avisiere …   Universal-Lexikon